Hamburg Finance Forum '18

Am 26. Januar 2018 lädt das Hamburg Financial Research Center im Rahmen des Hamburg Finance Forum erneut hochkarätige Referenten und interessierte Marktteilnehmer zu spannenden Diskussionen über die aktuellen Herausforderungen in der Kapitalanlage ein.


Programm

ab 09:30 Uhr
Empfang und Kaffee

09:45-10:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Wolfgang Drobetz, Geschäftsführender Vorstand HFRC e.V.

10:00-10:45 Uhr
Zwischen Goldilocks und Apokalypse – Ausblick auf Wirtschaft und Kapitalmärkte 2018
Dr. Ulrich Kater, Leitung Makro Research, DekaBank

Networking Break

11:15-12:00 Uhr
Running the Ideal Currency Ratio in a Portfolio
Ugo Lancioni, Portfolio Manager, Neuberger Berman

12:00-12:45 Uhr
Faktorbasierte Asset Allocation für institutionelle Investoren
Prof. Dr. Josef Zechner, Wirtschaftsuniversität Wien

Lunch Break

13:45-14:30 Uhr
Infrastruktur als Baustein in der Asset Allocation: Worauf müssen institutionelle Investoren achten?
Frank Heiss, Executive Director, Swiss Life Asset Managers Infrastructure Investments

14:30-15:15 Uhr
Risikomanagement in Zeiten volatiler Marktvolatilität
Prof. Dr. Stefan Mittnik, Ludwig-Maximilians-Universität München

Networking Break

15:45-16:45 Uhr
Podiumsdiskussion: Institutionelle Kapitalanlage 2018 - Herausforderungen und Perspektiven

Norbert Schulte-Mattler, Vorstandsvorsitzender, Philips Pensionskasse (VVaG)

Michael Berndt, Vorstand (Finanzen, Verwaltung, Personal), ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Raik Mildner, Vorstand Finanzen, HanseMerkur Versicherungsgruppe, sowie Vorstandsvorsitzender, HM Trust AG

Dr. Joachim Köhne, Leiter Kapitalanlagen, Hamburger Sparkasse AG

Moderation: Michael Busack, Vorstandsvorsitzender HFRC e.V.

Get-together

Ort Patriotische Gesellschaft
Adresse Trostbrücke 4
Raum Reimarus-Saal
Termin 26.01.2018
Uhrzeit 09:30 - 18:00 Uhr
Teilnahme 150€
Programm Print-Version (PDF)
Anmeldung Anmelden über eveeno »